Spedition

Die Spedition Spies ist seit nun mehr als 40 Jahren im Transportgewerbe tätig.

Angefangen mit dem Vertrieb von Zement und Bindemitteln haben wir uns stets an den veränderungsreichen Markt angepasst. Sodass wir heute mit einem Absatzvolumen von 60.000 Tonnen pro Jahr die Belieferung von namenhaften Baumarktketten und Baustoffhändlern, sowie deren Baustellen, übernehmen. Unser Liefergebiet erstreckt sich flächendeckend über die ganze Bundesrepublik und darüber hinaus im europäischen Raum Belgien und den Niederladen.

Zusätzlich zu unserem Kerngeschäft treten wir als Frachtführer für zahlreiche unserer langjährigen Kunden, wie der Warsteiner Brauerei, Paderborner Brauerei und Satro GmbH, ein.


Der moderne Fuhrpark, bestehend aus Gliederzug-Kippern und Planzügen, unterliegt den aktuellen Abgasnormen Euro 5 und 6. Im Zuge der Digitalisierung, haben wir uns frühzeitig dazu entschieden unsere Flotte mit marktführender Navigationstechnik auszurüsten. Mit Hilfe dieser Technik ist ein nahtloser Informationsfluss gewährleistet und damit auch die termingerechte Lieferung für unsere Kunden. Des Weiteren verfügen unsere Planauflieger über Zertifikate zur Beförderung  von Getränken, sowie Abfällen nach §53 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes. Diese Aufstellung ermöglicht uns die Aufnahme verschiedenster Ladungen, die wir gerne in Ihrem Namen übernehmen.


Zement oder Fracht benötigt? – Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Die versierten Disponenten Edgar Schröter und Thomas Schulz werden dann, in Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen und geschulten Fahrern, alles Weitere in die Wege leiten.